Risikolebensversicherung Höchstalter

Lebensversicherungen bieten einen hervorragenden Schutz für die Hinterbliebenen und kosten auch nicht viel Geld. Im aktuellen Stiftung Warentest stehen die Angebote mit einem Höchstalter von 85 Jahren im Versicherungsvergleich. So bietet die AXA Risikolebensversicherung eine Absicherung bis zum Endalter von 85, einen Vertragsabschluss ermöglicht der Risikoversicherer indes bis zum 74. Lebensjahr. Dabei handelt es sich jedoch um einen Antragsteller, der keine Vorerkrankungen vorzuweisen hat.

Da ältere Menschen ab 65 in der Regel keine Lebensversicherung mehr abschließen können, empfehlen wir Ihnen eine Sterbegeldversicherung. Dabei kombiniert die Risikoabsicherung eine private Altersvorsorge mit einer Lebensversicherung.

Unsere Partner vergleichen >

Risikolebensversicherung sinnvoll oder nicht

AXA mit Versicherungsschutz bis Endalter von 85 Jahren

Die Stiftung Warentest untersucht die Risikolebensversicherungen für einen 55-jährigen Nichtraucher. Die Axa Versicherung mit Sitz in Köln bietet einen vergleichsweise günstigen Versicherungsschutz. So zahlt der Verwaltungsfachangestellte einen Jahresbeitrag von nicht mehr als 852 Euro. Der Vertragsabschluss ist bis zum 74. Lebensjahr möglich, das versicherbare Endalter liegt bei 85 Jahren. Im Tarif Axa AT2N1 wird erst dann ein ärztliches Gutachten erfordert, wenn die Versicherungssumme die 250.000 Euro Marke überschreiten sollte.

Altersstruktur der Bevölkerung in Deutschland zum 31. Dezember 2020
Anzahl der Einwohner
769.380769.380
783.593783.593
798.366798.366
806.198806.198
811.601811.601
785.754785.754
774.587774.587
747.447747.447
745.883745.883
729.897729.897
747.757747.757
736.417736.417
755.570755.570
750.180750.180
735.170735.170
744.218744.218
760.578760.578
761.348761.348
779.039779.039
811.591811.591
865.943865.943
885.430885.430
910.983910.983
955.511955.511
952.624952.624
939.020939.020
953.617953.617
984.464984.464
1.000.7691.000.769
1.035.0691.035.069
1.127.6281.127.628
1.112.9351.112.935
1.136.8591.136.859
1.112.3541.112.354
1.091.3121.091.312
1.058.0971.058.097
1.050.2211.050.221
1.050.6751.050.675
1.070.8181.070.818
1.061.0651.061.065
1.065.1881.065.188
1.013.1871.013.187
998.596998.596
988.332988.332
969.585969.585
944.048944.048
954.793954.793
960.699960.699
1.038.2151.038.215
1.138.1051.138.105
1.177.8451.177.845
1.261.6181.261.618
1.318.0511.318.051
1.348.8861.348.886
1.380.8241.380.824
1.381.3571.381.357
1.402.5721.402.572
1.385.6071.385.607
1.336.6431.336.643
1.311.1391.311.139
1.261.9351.261.935
1.220.0211.220.021
1.146.6671.146.667
1.113.4421.113.442
1.076.0721.076.072
1.035.3091.035.309
1.007.4521.007.452
967.555967.555
958.288958.288
930.500930.500
921.770921.770
881.247881.247
795.008795.008
737.688737.688
632.357632.357
546.752546.752
718.997718.997
717.058717.058
680.345680.345
804.876804.876
818.459818.459
775.452775.452
687.458687.458
604.464604.464
544.669544.669
2.505.9322.505.932
Unter 1 Jahr
1-Jährige
2-Jährige
3-Jährige
4-Jährige
5-Jährige
6-Jährige
7-Jährige
8-Jährige
9-Jährige
10-Jährige
11-Jährige
12-Jährige
13-Jährige
14-Jährige
15-Jährige
16-Jährige
17-Jährige
18-Jährige
19-Jährige
20-Jährige
21-Jährige
22-Jährige
23-Jährige
24-Jährige
25-Jährige
26-Jährige
27-Jährige
28-Jährige
29-Jährige
30-Jährige
31-Jährige
32-Jährige
33-Jährige
34-Jährige
35-Jährige
36-Jährige
37-Jährige
38-Jährige
39-Jährige
40-Jährige
41-Jährige
42-Jährige
43-Jährige
44-Jährige
45-Jährige
46-Jährige
47-Jährige
48-Jährige
49-Jährige
50-Jährige
51-Jährige
52-Jährige
53-Jährige
54-Jährige
55-Jährige
56-Jährige
57-Jährige
58-Jährige
59-Jährige
60-Jährige
61-Jährige
62-Jährige
63-Jährige
64-Jährige
65-Jährige
66-Jährige
67-Jährige
68-Jährige
69-Jährige
70-Jährige
71-Jährige
72-Jährige
73-Jährige
74-Jährige
75-Jährige
76-Jährige
77-Jährige
78-Jährige
79-Jährige
80-Jährige
81-Jährige
82-Jährige
83-Jährige
84-Jährige
85 Jahre und älter

https://de.statista.com/statistik/daten/studie/1351/umfrage/altersstruktur-der-bevoelkerung-deutschlands/ 2021

Alternativen für 60 jährigen Menschen und Senioren

Neben der klassischen Form der Risikolebensversicherung bieten sich eine Reihe von Alternativen für Senioren an. Da die gesetzliche Sterbegeldversicherung nicht mehr ausgezahlt wird, bieten mittlerweile private Versicherungsunternehmen eine Absicherung für den Todesfall an, so ist das versicherbare Höchstalter in der Regel auch höher als bei einer herkömmlichen Lebensversicherung. Der Vorteil einer Sterbeversicherung ist der, dass die Versicherungsprämien in jedem Fall zurück gezahlt werden. Das gilt sowohl für den Todesfall als auch für die eigene private Altersvorsorge. Darüber hinaus gibt es eine Verzinsung des Kapitals. Unter unserer News Kategorie erfahren Sie mehr zu diesen Themen.

Ab 65 Wechsel von der Risikolebensversicherung in die Kapitallebensversicherung

Wer mit dem 55. Lebensjahr eine Risikoversicherung abgeschlossen haben sollte, der hat grundsätzlich auch die Option auf einen Wechsel in die kapitalbildende Lebensversicherung. Das Besondere hierbei ist, dass in einem Tarifwechsel bei einer Vielzahl der Anbieter keine erneute Gesundheitsprüfung erforderlich ist. Im Unterschied zur klassischen Risikoversicherung bietet die Kapitallebensversicherung auch eine Rentenversicherung. Entweder kann eine einmalige Kapitalauszahlung gewählt werden oder die Versicherten entscheiden sich für eine monatliche Leibrente.

Höchstalter – Private Altersvorsorge mit Todesfallleistung wählen

Neben der unmittelbaren Risikoabsicherung bieten sich auch private Rentenversicherungen mit der Zusatzklausel der Todesfallabsicherung für eine bestimmte Person oder die Familie. Diese Option steht unter anderem bei der privaten Rentenversicherung, der Basisrente (Rürup-Rente), der betrieblichen Altersversorgung als auch der Riester-Rente zur Verfügung. Es werden zudem keine Risikozuschläge erhoben und auch das Rauchverhalten spielt keine Rolle. Müssen Versicherte im Rahmen einer Lebensversicherung nachweislich seit 120 Monaten Nichtraucher sein, interessiert die private Rentenversicherung das Verhalten nicht. Vergleichen Sie auch unter https://risikolebensversicherungen-heute.de/ die Anbieter und finden Sie Ihren passenden Tarif.

Unsere Partner vergleichen >

Quellen

http://www.duden.de/rechtschreibung/Hoechstalter

https://www.openthesaurus.de/synonyme/edit/11271