Risikolebensversicherung nach Schlaganfall

Inhaltsangabe1 Warum es oft nicht möglich ist, eine Risikolebensversicherung nach Schlaganfall abzuschließen1.1 Warum eine Risikolebensversicherung nach dem Schlaganfall von Vorteil ist2 Fazit Risikolebensversicherung nach Schlaganfall Das Risiko einer Erkrankung steigt ab dem 60. Lebensjahr und dennoch erleiden etwa 15 % der Menschen einen Schlaganfall. Zur Absicherung der Angehörigen wollen viele Menschen trotz des aus dem Schlaganfall resultierenden erhöhtem Gesundheitsrisiko eine Risikolebensversicherung abschließen. Allerdings werden bei der Gesundheitsprüfung Fragen zum Herz- und Kreislaufsystem gestellt. Hier wollen die Versicherer wissen, ob Sie bereits einen Schlaganfall hatten. Daher stellt sich hier die Frage, ob Sie nach dem Schlaganfall dennoch eine Risikolebensversicherung abschließen können. … Risikolebensversicherung nach Schlaganfall weiterlesen